Katechismus der katholischen Kirche. Ein theologisches Lehrbuch

KKK_10-100

Ich gebe es zu: In meinem Unterricht am Lutheran Theological Seminary in Hong Kong verwende ich den Katechismus der Katholischen Kirche als Lehrbuch. Und ich bin dabei nicht der einzige, tut doch Miikka Ruokanen am Union Theological Seminary in Nanjing dasselbe. Der Katechismus ist auf Deutsch, Englisch und auch Chinesisch im Internet zu finden: Solide christliche Lehre, biblisch fundiert, mit ansprechenden Kirchenväterzitaten ergänzt. Natürlich muss (und darf) nicht alles für bare Münze genommen werden, finden sich doch auch Lehrsätze, die eben nicht katholisch, sondern nur römische (und damit unevangelische) Sonderlehre sind. Was den Katechismus der katholischen Kirche wirklich auszeichnet, ist seine liturgische Ausrichtung auf das Pascha-Mysterium hin. Mit dieser Ausrichtung auf Christi Heilswerk ist der Katechismus weit christlicher als manche „evangelische“ Glaubenslehre, die sich in narzisstischer Weise um ein selbstgläubiges Subjekt dreht.

Advertisements

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Katechismus der katholischen Kirche. Ein theologisches Lehrbuch”

  1. Oulong Says:

    … sehr lobenswert!
    zum einen, die fehlende Berührungsangst „Katholischer Katechismus“, zum anderen die kluge Abgrenzung:
    „Natürlich muss (und darf) nicht alles für bare Münze genommen werden, finden sich doch auch Lehrsätze, die eben
    nicht katholisch,“ (sehr gut, denn es gibt nur eine katholische, dh. allgemeine Kirche, EINE ekklesia!)
    „sondern nur römische (und damit unevangelische) Sonderlehre sind.“ (fein und gut unterschieden!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: