Thomas-Lexikon online

Wer es mit scholastischer Philosophie und Theologie und insbesondere deren Terminologie zu tun hat, für den ist Ludwig Schützs Thomas-Lexikon (2. A., Paderborn 1895) eine große Hilfe. Es bietet in reichhaltigen und übersichtlichen Artikeln die „termini technici“ aus insgesamt 81 Thomasischen Opera. Zu jedem Terminus sind dessen verschiedene Bedeutungen, die einzelnen Verbindungen mit anderen Termini und die wichtigsten Sentenzen in Zitat und Übersetzung aufgeführt. Mittlerweile ist das Lexikon online zugänglich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: