Das Deutsche Koloniallexikon

Ein äußerst interessantes Dokument ist das Deutsche Koloniallexikon, das 1920 bei Quelle & Meyer in Leipzig erschienen ist und nunmehr online zugänglich ist. Es beschreibt in zahlreichen Artikeln die deutsche Kolonialpolitik und deren Selbstverständnis auf dem Stand von 1914. Für Theologen dürfte vor allem der Artikel von Carl Mirbt über Mission interessant sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: