Dieses Lexikon ist wirklich morbid

Dieses Lexikon ist wirklich morbid, Robert Kastenbaum (ed.), Macmillan Encyclopedia of Death and Dying (2003). Der Titel verrät alles. Dank Wikipedia werden immer mehr Lexika online gestellt. Hier also der Link.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s