Rückkehr zu jüdischen Werten

In der heutigen NZZ ist ein lesenswerter Artikel von Christoph Schmidt über den orthodoxen Rabbiner Dov Halberthal, der sich gegen die Fusion von Religion und Staat in Israel und insbesondere gegen die politische Theologie jüdischer Nationalisten stellt. Zitat Halberthal: „Der jüdische Staat ist nicht nur weit davon entfernt, die Vorstufe einer messianischen Erlösung zu verkörpern, er ist, so gesehen, vielmehr die Fortsetzung der Galuth (= Exil) unter anderen, nämlich säkular-jüdischen Bedingungen.“

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: