Ein Gebet zur Jahreslosung „Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig“

Christus am Ölberg von Giovanni Bellini (1465-70)

Christus am Ölberg von Giovanni Bellini (1465-70)

Christus Jesus,
Deine Geburt im Stall,
Deine Taufe im Jordan,
Dein Schmerzensweg in Jerusalem,
Dein Kreuzestod auf Golgota –
sie zeigen mir die göttliche Schwäche
für uns Menschen.
Ich muss nicht das für mein Leben erlangen,
was Du für mich am Kreuz gewonnen hast.
Vor Dir verliert sich meine Selbstbestärkung.
Wenn ich Dir Glauben schenke,
bin ich kein Versager.
Amen.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: