Kick statt Krieg – Fußball in Nagaland

MDFA-Trophy-2015 Mokokchung

Georg Blume hat in einer der letzten Ausgabe der ZEIT einen lesenswerten Artikel über die Fußballbegeisterung in Nagaland, einem nordostindischen Bundesstaat, geschrieben. Sein Artikel ist sehr sympathisch, frei von jeglicher Naturvölkerideologie, die ja immer noch gängig ist: „Naked Naga“, Headhunters und so weiter, wie dies von Peter van Ham uns in der TAZ vorgeführt wird. Lesenswert ist außerdem auch noch Jonathan Glancey’s Artikel im Guardian.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: