Jürgen Moltmann – „Eine Kirche, die nicht fordert, tröstet nicht“

Jürgen Moltmann

Da hat Jürgen Moltmann am 31. Mai in seinem Nürnberger Vortrag über die Barmer Theologische Erklärung den verfassten Landeskirchen einiges ins Stammbuch geschrieben. Die Autonomie der Gemeinden müsse gestärkt werden. Die Gemeinden wiederum sollten von Hauskreisen geprägt sein. Und man sollte auch auf Kirchensteuern verzichten können. Hier der Vortrag auf YouTube. Ab Minute 42 kommt Moltmann auf die Gegenwart zu sprechen. Die schriftliche Fassung findet sich hier.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: