Gebet für die Opfer nach den Terroranschlägen in Paris (Fürbitten)

Terroranschläge Paris

Du Gott, Geheimnis des Lebens,
unter dem Nachthimmel von Paris hat der Tod das Leben an sich gerissen.
Terroristen haben unschuldige Menschen und sich selbst getötet.
Wir können das nicht begreifen:

Wo ist deine Güte,
die du uns versprochen hast?
Wo ist deine Macht,
mit der du unserer Ohnmacht begegnest?

Wir möchten ja glauben,
dass du es gut mit uns Menschen meinst.
Es fällt uns so schwer,
in den Terroranschlägen erkennen wir dich nicht.

So nimm dich der Verstorbenen an,
berge sie in deiner Hand,
lass sie nicht verlorengehen.

Komm mit deinem Geist zu den Menschen,
die Angehörige verloren haben
und todverzweifelt sind.
Bringe Licht in ihre Dunkelheit,
umarme sie mit deiner Liebe.

Komm mit deinem Geist zu den Verwundeten,
die um ihr Leben ringen,
umhülle sie an Leib und Seele.

Komm mit deinem Geist zu den Menschen
in Paris und in ganz Frankreich.
Vereine sie in ihrer Trauer
schenke Besonnenheit und erhalte Vertrauen.

Dringe mit deinem Geist in das Herz von Menschen,
deren Denken und Trachten von Hass genährt sind,
die selbst Gewalttaten beabsichtigen.
Deine Liebe öffne ihr Herz für das Leben.

Du Gott aller Menschen und Völker,
Heil und Friede der Menschen ehren dich mehr
als eine Welt in Elend und Not.
Erhöre unser Gebet.
Durch Jesus Christus, unseren Herrn.
Amen.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten to “Gebet für die Opfer nach den Terroranschlägen in Paris (Fürbitten)”

  1. jp Says:

    Danke

  2. einsiedler Says:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: