Ökumenische Abendmahlsfeier mit Pater Anselm Grün auf dem Schwanbergtag 2016

Thea Vogt und Anselm Grün bei der Einsetzung des Abendmahls (Quelle: Schwanbergbrief 2/2016)

Thea Vogt und Anselm Grün bei der Einsetzung des Abendmahls (Quelle: Schwanbergbrief 2/2016)

Der diesjährige Schwanbergtag am 26. Juni, der von der evangelischen Communität Casteller Ring verantwortet wird, stand unter dem Thema „damit ihr alle eins seid“. Gastprediger beim Eröffnungsgottesdienst vor der Michaelskirche war Pater Anselm Grün aus Münsterschwarzach.  Und dann wurde beim Abendmahl mit der Aussage „in Christus eins“ Ernst gemacht: Die Schwanbergpfarrerin Thea Vogt und Anselm Grün setzten gemeinsam das Abendmahl ein, so dass es zur ökumenischen Abendmahlsfeier wurde.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: